Eine Gruppe, eine Börsennotierung

hornbach-holding-investor-relations-HORNBACH-Baumarkt-AG-delisting-erwerbsangebot

Eine Gruppe, eine Börsennotierung

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre der HORNBACH Baumarkt AG,

am 20. Dezember 2021 haben wir bekanntgemacht, dass die HORNBACH Baumarkt AG mit der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA eine Vereinbarung in Bezug auf einen geplanten Rückzug der HORNBACH Baumarkt AG von der Frankfurter Wertpapierbörse geschlossen hat. In diesem Zusammenhang hat die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA angekündigt, ein öffentliches Delisting-Erwerbsangebot zum Erwerb sämtlicher nicht bereits von ihr gehaltener Aktien der HORNBACH Baumarkt AG abgeben zu wollen.

Die Angebotsunterlage wurde von der HORNBACH Holding AG & Co KGaA nach Gestattung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 14. Januar 2022 veröffentlicht. Bis zum 22. Februar 2022 hatten Sie die Möglichkeit, Ihre HORNBACH Baumarkt-Aktien in das Angebot einzureichen.

Die Börsennotierung der HORNBACH Baumarkt AG an der Frankfurter Wertpapierbörse endete mit Ablauf des 28. Februar 2022.

Die Börsennotierung der HORNBACH Baumarkt AG an der Frankfurter Wertpapierbörse endete mit Ablauf des 28. Februar 2022.

Dokumente der HORNBACH Baumarkt AG zum Delisting-Erwerbsangebot:
Gemeinsame Stellungnahme des Vorstands und Aufsichtsrats der HORNBACH Baumarkt AG PDF (2.19 MB)
Pressemitteilung: HORNBACH Baumarkt AG: Vorstand und Aufsichtsrat empfehlen Annahme des Delisting-Erwerbsangebots der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (24.1.2022) PDF (333.5 KB)
Hinweisbekanntmachung gemäß § 27 Abs. 3 Satz 1 und § 14 Abs. 3 Satz 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) PDF (22.53 KB)
HORNBACH Baumarkt reicht Delisting-Antrag bei Frankfurter Wertpapierbörse ein (2.2.2022) PDF (226.24 KB)
Dokumente der HORNBACH Holding zum Delisting-Erwerbsangebot:
Pressemitteilung: Eine Gruppe – Eine Börsennotierung: HORNBACH Holding schließt Delisting-Angebot erfolgreich ab PDF (235.05 KB)
Pressemitteilung: Eine Gruppe – Eine Börsennotierung: HORNBACH Holding kündigt den Beginn der Annahmefrist für das öffentliche Delisting-Angebot für HORNBACH Baumarkt an PDF (406.28 KB)
Pressemitteilung: Eine Gruppe – Eine Börsennotierung HORNBACH Holding nimmt HORNBACH Baumarkt von der Börse PDF (276.33 KB)

Ad-hoc-Mitteilung der Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Abschluss einer Delisting-Vereinbarung und unbedingtes Erwerbsangebot an die Aktionäre der HORNBACH Baumarkt AG

PDF (151.12 KB)

Alle Informationen der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA zum Angebot finden Sie auf der folgenden Website

www.pluto-offer.com

Ihre Ansprech­partner:innen für Investor Relations

Antje Kelbert
Antje Kelbert
Head of Communications und Investor Relations
Anne Spies
Anne Spies
Senior Managerin Investor Relations
Jonas Peter
Jonas Peter
Junior Manager Investor Relations
Fabienne Villwock
Fabienne Villwock
Assistant Communications and Investor Relations

„Wir wollen, dass Hornbach eigenständig bleibt“

– Albrecht Hornbach im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Delisting der HORNBACH Baumarkt AG

Lesen Sie das vollständige Interview hier