dcsimg
stage

Sechster Hornbach-Markt in Rumänien eröffnet

Großer Bau- und Gartenmarkt samt Baustoffabhollager öffnet heute in Sibiu / Nr. 152 konzernweit / Über 12 Millionen Euro investiert / 100 neue Mitarbeiter eingestellt

Sibiu / Bornheim, 14. Oktober 2015. Mit der heutigen Eröffnung des neuen Bau- und Gartenmarktes in Sibiu (Hermannstadt) erweitert die Hornbach Baumarkt AG erneut ihr Filialnetz in Rumänien. Der im Herbst 2014 erworbene ehemalige Obi-Standort in Siebenbürgen ist der sechste Hornbach-Markt des Landes und nach Brașov (Kronstadt) und Timișoara (Temeschburg) der dritte außerhalb der Hauptstadt Bukarest.

„Wir haben mehr als 12 Millionen Euro in diesen Standort investiert und das Gebäude in den vergangenen Monaten so umgebaut, dass es Platz für alle Abteilungen und Services eines modernen Hornbach-Marktes bietet“, erklärt Mugurel-Horia Rusu, Landesgeschäftsführer Hornbach Rumänien. „Der Markt liegt an einer Hauptverkehrsader und verfügt über einen optimalen Autobahnanschluss. Die gesamte Gegend hat viel Potential und ich bin mir sicher, dass wir die Menschen mit unserem attraktiven Sortiment, verlässlichen Dauertiefpreisen, ausgezeichneter Qualität und der kompetenten Beratung schnell begeistern werden – so, wie es uns an den anderen fünf Standorten im Land auch gelungen ist.“

Konzernweit ist Sibiu der 152. Standort der Hornbach Baumarkt AG. Das 1877 in der Südpfalz / Deutschland gegründete und nach wie vor familiengeführte Unternehmen betreibt großflächige Bau- und Gartenmärkte in neun Ländern Europas. Mehr als 17.000 Mitarbeiter sind mittlerweile am Erfolg beteiligt, fast 800 in Rumänien. Rund 100 von ihnen wurden in Sibiu neu eingestellt. Sie haben sich in den vergangenen Monaten in Qualifizierungsprogrammen mit der Hornbach-Philosophie vertraut gemacht und in Warenkundeschulungen Neuheiten in den jeweiligen Sortimentsbereichen kennengelernt.

„Wir bieten unseren Kunden auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern über 16.000 Quadratmeter Laminat, 6.000 Laufmeter an Vorhängen und Jalousien, 4.000 Fische in 150 verschiedenen Arten und natürlich Massen an Pflastersteinen, Porenbeton, Drahtgewebe und anderen Baustoffen in unserem Abhollager, in dem man sich die schweren Waren bequem auf den Transporter oder Anhänger aufladen lassen kann“, erklärt Marktmanager János Máté. Zehntausende Artikel sind stationär sofort verfügbar, weitere bestellbar.

Services für jeden Anspruch

Der neue Markt in Sibiu bietet Heimwerkern und Profikunden ein breites Angebot an Dienstleistungen wie die Lieferung von Waren, den kostenlosen Verleih von Anhängern, Montageservice, Finanzierung, Holzzuschnitt, Farbmischservice und vieles mehr. Außer-dem können die Kunden in Rumänien bereits seit 2012 Artikel online reservieren und im Markt ihrer Wahl abholen. 2007 war der erste Hornbach-Standort des Landes in Bukarest-Berceni eröffnet worden, weitere Märkte folgten in den Stadtteilen Militari und Baloteşti, so-wie in Brașov, Timișoara und Sibiu.

„Rumänien ist für uns eine wichtige Region, in der wir weiter wachsen wollen“, erklärt Wolfger Ketzler, Vorstand der Hornbach Baumarkt AG und unter anderem zuständig für den Bereich Expansion. „Die Menschen hier investieren viel Zeit und Leidenschaft in die Verschönerung ihrer Häuser, Wohnungen und Gärten. Sie haben unsere Projekt- und Preisphilosophie in den vergangenen acht Jahren schätzen gelernt und wir wollen es ihnen gern so leicht wie möglich machen, uns als Partner zu wählen.“

Die Filiale in Sibiu (Calea Şurii Mari, Nr. 37) ist montags bis sonntags geöffnet. Der Markt montags bis samstags von 8 bis 21 Uhr und sonntags von 8 bis 19 Uhr; das Baustoffabhollager montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr und sonntags von 8 bis 19 Uhr.

Download: DOC (108,54 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek