dcsimg
stage

Die erste Wahl für Projektkunden in Klagenfurt

Hornbach Bau- und Gartenmarkt mit „Drive In“-Baustoffzentrum startet morgen / Über 7 Millionen Euro in den Umbau des ehemaligen Öbau-Egger-Marktes investiert / 82 Arbeitsplätze am Standort

Klagenfurt / Bornheim, 6. Oktober 2015. Moderne Fachabteilungen, starke Services, verlässliche Dauertiefpreise und ein hochmotiviertes Team – so präsentiert sich ab morgen der neue Hornbach-Projektbaumarkt in Klagenfurt. Auf über 10.000 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Heimwerker und Profis unter anderem ein Haus des Bades mit 3D-Planung, das Farben-Kompetenz-Zentrum, ein Leuchten-Studio, eine Bilder- und Rahmengalerie, ein Gartencenter und ein „Drive in“-Baustoffzentrum. 82 qualifizierte Fachkräfte stehen für kompetente Beratung und Service im nun 13. Hornbach-Markt in Österreich.

„Es freut uns sehr, dass wir nun endlich auch den Heimwerkern, Profikunden und Gartenfreunden in Kärnten die neuesten Sortimentsinnovationen sowie alle Abteilungen und Services eines waschechten Hornbach-Projektbaumarkts bieten können“, erklärt Stefan Goldschwendt, Landesgeschäftsführer Hornbach Österreich. „Wir haben uns hier in Klagenfurt sehr um den ehemaligen Standort von Öbau Egger bemüht und ein gut qualifiziertes und eingespieltes Team gewonnen.“

Konzernweit ist Klagenfurt der 151. Standort der Hornbach Baumarkt AG. Das 1877 in der Südpfalz / Deutschland gegründete und nach wie vor familiengeführte Unternehmen betreibt großflächige Bau- und Gartenmärkte in neun Ländern Europas. Der Startschuss für die Expansion außerhalb Deutschlands war 1996 in Österreich gefallen. „Die Entwicklung in den vergangenen 19 Jahren war ausgesprochen positiv. Wir haben von Anfang an großen Zuspruch von den Kunden erfahren, vor allem dank der konsequenten Dauertiefpreis-Strategie, des auf Projektkunden ausgerichteten Sortiments und der kompetenten Beratung. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir gerne fortschreiben. Ich bin mir sicher, dass der neue Standort in Klagenfurt dazu einen wichtigen Beitrag leisten wird – ebenso wie der im Frühjahr 2015 eröffnete Markt in Regau und die 2016 folgende Eröffnung in Innsbruck“, sagt Wolfger Ketzler, Vorstand der Hornbach Baumarkt AG.

Services und Produktangebot für jeden Anspruch

Mehr als sieben Millionen Euro wurden in den Umbau und die Einrichtung des Standortes Klagenfurt investiert. Innerhalb von drei Monaten ist der ehemalige Öbau-Egger-Markt auf einem 32.000 Quadratmeter großen Grundstück umgebaut und erweitert worden zu einem kombinierten Hornbach Bau- und Gartenmarkt mit über 300 Parkplätzen. Ein Highlight ist das „Drive in“-Baustoffzentrum. Die Kunden können hier mit PKW, Anhänger oder Transporter direkt ans Regal fahren und sich schwere Baustoffe komfortabel aufladen lassen. Weitere Fachabteilungen wie Bilder- und Rahmengalerie, Haus des Bades mit 3D-Planung, Gartenmarkt, Farben-Kompetenz-Zentrum, Leuchten-Studio und Spezialeisenwarengang bieten Heimwerkern, Gartenfreunden und Profis ein breites Produktangebot für jeden Anspruch – in gut bevorrateten Projektmengen und zu verlässlichen Dauertiefpreisen. Auf einer Verkaufsfläche von über 10.000 Quadratmetern sind bis zu 120.000 Artikel verfügbar bzw. bestellbar. Zudem bietet der Markt Heimwerkern ein breites Angebot an Dienstleistungen wie die Lieferung von Waren und den Miettransporter-Verleih.

Profi-Service und WLAN-Hotspot

Hornbach bietet in Klagenfurt einen attraktiven Service für gewerbliche Kunden: Bereits ab 7.10 Uhr morgens steht ein Profikunden-Betreuer als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Er berät, nimmt Bestellungen an und sorgt dafür, dass reservierte Ware rechtzeitig zum Abholen bereit steht. Mit Profi-Packs können Gewerbekunden große Mengen an Material zu günstigen Preisen kaufen.

Als weiteren Service bietet Hornbach einen WLAN-Hotspot mit kostenloser Einwahl. So können die Kunden direkt am Regal mit Smartphone, Tablet und Co im Internet recherchieren und online Preise vergleichen. Über den Hornbach-Onlineshop, der auch an Terminals im Markt verfügbar ist, können Kunden Artikel bestellen und sich diese nach Hause, direkt auf die Baustelle oder in den Markt liefern lassen.

Beratung auf Fachhandelsniveau

Hornbach hat nahezu sämtliche Mitarbeiter des Egger-Baumarktes übernommen und in den vergangenen Monaten in intensiven Schulungen mit der Hornbach-Philosophie vertraut gemacht. Der Anspruch von Hornbach ist es, den Kunden eine kompetente Beratung auf Fachhandelsniveau anzubieten. In speziellen Qualifizierungsprogrammen wie Lieferanten- und Warenkundeschulungen sowie einer mehrwöchigen Einarbeitungsphase in anderen Hornbach-Baumärkten hat sich das insgesamt 82-köpfigeTeam auf die neuen Aufgaben vorbereitet. „Die Einarbeitung in den vergangenen Monaten war intensiv. Das Team hat hart gearbeitet und verdient für sein Engagement ein großes Dankeschön. Jetzt fiebern alle Kollegen der Eröffnung entgegen und freuen sich darauf, den Kunden aus Klagenfurt und Umgebung im neuen Markt bei all ihren Projekten in Haus, Hof und Garten zur Seite zu stehen“, erklärt Albert Heberling, Marktmanager in Klagenfurt.

Die Filiale ist montags bis freitags von 7.10 bis 19.24 Uhr, samstags von 7.10 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Download: DOC (110,08 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // Prudential plc

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek