dcsimg
stage

ProjektSchau Oktober: Robuste Vielseitigkeit für alle Räume

Bornheim, im Oktober 2015. Als Schallplatte ist vielen das Material Vinyl noch gut bekannt. Als Bodenbelag erlebt es gerade eine Renaissance: Der strapazier-fähige Bodenbelag punktet mit trendigen Designs. Auch bei der Verlegung bietet er einige Vorteile. Welche Vorteile das sind sowie weitere Anregungen und Anlei-tungen können sich begeisterte Heimwerker bei der kostenlosen ProjektSchau in allen teilnehmenden Hornbach Bau- und Gartenmärkten holen. Die Vorführungen laden vom 1. bis 31. Oktober 2015 zum Mitmachen ein.

Der Tausendsassa unter den Böden

Schier unendliche Designvielfalt von Holz-, Stein- und Fliesenoptik bis hin zu bunten und abstrakten Fantasiemustern zeichnen den PVC oder Vinylboden aus. Die Böden sind vielseitig einsetzbar, sowohl im gewerblichen, als auch im privaten Bereich. Je nach Kennzeichnung sind die Bodenbeläge sogar zur Nutzung in Feuchträumen wie Küchen und Bädern geeignet. Hinzu kommen eine Reihe weiterer großer Vorteile: Die Böden sind elastisch und strapazierfähig, außerdem sind sie fußwarm und unempfind-lich gegen Flecken.

Besonders einfache Verlegung

Vinylböden lassen sich auf verschiedene Weise verlegen: Die Böden können sowohl lose verlegt, als auch vollflächig verklebt werden. Außerdem gibt es selbstklebende Vinyldielen sowie Dielen, die sich über Klick-Verbindungen verlegen lassen. Auch das Ausschneiden von Löchern für Heizungsrohre und das Anbringen von Sockelleisten stellen eine zu meisternde Herausforderung dar. Alle drei Verlegemethoden erfordern keine Spezialwerkzeuge, lediglich Cuttermesser oder gegebenenfalls eine Stichsäge, und sind nach kurzer Anleitung leicht umsetzbar.

Weitere Informationen zur ProjektSchau finden Interessierte unter www.hornbach.de/vinyl. Hier gibt es auch direkten Zugriff auf die notwendigen Sortimente für das Projekt.

Download: DOC (113,66 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Anna Krall
CSR-Sprecherin

T +49 (0) 6348-60-4556

F +49 (0) 6348-60-4299

anna.krall@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // Prudential plc

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek