dcsimg
stage

Jetzt auch in Saarbrücken: Schwere Waren einfach aufladen

Saarbrücken / Bornheim, 25. August 2015. Komfortabler geht es nicht: Direkt mit dem Auto, Transporter oder Anhänger ans Regal heranfahren, schwere Baustoffe aufladen lassen, an der Ausfahrt zahlen und schnell zurück zur Baustelle. Der „alte“ Saarbrücker Hornbach-Markt wurde in fünf Monaten aufwändig zum Drive-In umgebaut und mit dem neuen Hornbach-Markt (vormals Praktiker) verknüpft, um Heimwerkern und Profikunden noch mehr Material und Service zu bieten.

„Einen Vorläufer des heutigen Drive-Ins hat Otmar Hornbach 1990 erstmals in die deutsche DIY-Branche eingeführt und in Koblenz getestet. Seitdem ist das Konzept immer weiter entwickelt worden und seit gut zehn Jahren fester Bestandteil unserer großen Bau- und Gartenmärkte“, erklärt Volker Guth, Bezirksleiter der Hornbach Baumarkt AG. Das 1877 in der Südpfalz gegründete und nach wie vor familiengeführte Unternehmen betreibt aktuell 149 Bau- und Gartenmärkte in neun Ländern Europas. „Wir handeln seit dem Jahr 1900 mit Baumaterialien und sind froh darüber, dass wir unseren Kunden jetzt auch in Saarbrücken die große Auswahl und den vollen Service in diesem Sortimentsbereich bieten können“, sagt Volker Guth.

Grundlage dafür war der Erwerb des ehemaligen Praktiker-Marktes Anfang 2014. Das zweigeschossige Gebäude war im vergangenen Jahr modernisiert und am 11. März 2015 als Hornbach Bau- und Gartenmarkt eröffnet worden. Am gleichen Tag wurde der alte, 1987 eröffnete Hornbach-Markt nebenan geschlossen und fortan zum Drive-In für Baustoffe umgebaut. Um diesen optimal mit dem benachbarten Markt zu verknüpfen, wurde das gesamte Parkplatz-Areal um einen Meter erhöht. Von hier aus kann man nun das Obergeschoss des Marktes über den ebenfalls neu gebauten hinteren Eingang betreten. Insgesamt hat Hornbach rund 13 Millionen Euro in den Erwerb und den Umbau des Standortes investiert, hinzu kommen noch Kosten für die Einrichtung. Auf einer Verkaufsfläche von über 17.000 Quadratmetern werden den Kunden nun mehr als 50.000 Artikel geboten, weitere 50.000 sind bestellbar.

Neu: Warenausgabe im Drive-In

Neben großen Mengen an Sand, Steinplatten, Dämmstoffen, Beton, Kies und Hölzern aller Art erhalten die Kunden im Drive-In auch Gasflaschen zum Schweißen, Grillen und Heizen. Die schweren Flaschen werden hier einfach in den PKW eingeladen – und benutzte Flaschen ebenso komfortabel wieder zurückgenommen. Außerdem befindet sich hier die Warenausgabe für bestellte Artikel. Wer beispielsweise zuhause oder an den Terminals im Markt Artikel im Onlineshop (www.hornbach.de) bestellt, kann diese später im Drive-In bequem abholen. „Unsere Kunden müssen ihre Ware nicht mehr im Einkaufswagen quer durch den Markt schleppen. Sie fahren einfach mit dem Auto zur Warenausgabe, lassen sich die Bestellartikel aufladen und fahren wieder heim. Das lässt sich ideal auch in der Mittagspause oder nach Feierabend erledigen. Und viele Profis werden diesen Service sicher schon morgens nutzen“, freut sich Marktmanager Peter Schug.

Seit März 2015 bietet Hornbach auch in Saarbrücken einen besonderen Service für gewerbliche Kunden: Ab sieben Uhr morgens steht ein Profikunden-Betreuer als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Er berät, nimmt Bestellungen an und sorgt dafür, dass reservierte Ware rechtzeitig zum Abholen bereit steht. Mit Profi-Packs können Gewerbekunden große Mengen an Material zu günstigen Preisen kaufen.

Drei neue Azubis in den Startlöchern

Zum 92-köpfigen Team in Saarbrücken gehören neben den 53 Mitarbeitern des alten Hornbach-Marktes auch noch 14 Mitarbeiter, die zuvor in örtlichen Filialen der ehemaligennWettbewerber Max Bahr und Praktiker gearbeitet haben. „Zusammen bringen wir mehr als 900 Jahre Erfahrung in der Baumarktbranche mit“, erklärt Marktmanager Peter Schug, dessen Karriere bei Hornbach vor 27 Jahren in Saarbrücken begann. Aktuell stehen drei junge Mitarbeiter in den Startlöchern. Sie beginnen im August bzw. September ihre Ausbildung im neuen Hornbach-Markt.

Die Filiale ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Informationen zum Standort und zum Sortiment finden Kunden unter www.hornbach.de.

Download: DOC (104,45 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek