stage

Hornbach Baustoff Union baut Niederlassungsnetz im Saarland aus

Union Bauzentrum Hornbach GmbH erwirbt Baustoffhandlungen in Saarbrücken und Saarlouis / Betriebsübergang zum 1. Juli / Alle 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übernommen / Ansprechpartner, Sortiment und Services bleiben unverändert

Saarbrücken / Neustadt a. d. Weinstraße, 10. Mai 2022. Die Union Bauzentrum Hornbach GmbH übernimmt zum 1. Juli die von der BSG Baustoffservice GmbH, der L&B Baustoffhandel GmbH & Co. KG und der BS-Spezialbaustoffe GmbH betriebenen Baustoffhandlungen in Saarbrücken-Gersweiler und in Saarlouis. Darüber wurden die Beschäftigten heute in Betriebsversammlungen informiert. Die Zahl der Niederlassungen der in Neustadt an der Weinstraße ansässigen Hornbach Baustoff Union GmbH steigt damit um zwei auf insgesamt 39, darunter zehn im Saarland.

„Mit dieser Transaktion, die zu den größten in der Geschichte unseres Unternehmens zählt, erweitern wir nicht nur unser Niederlassungsnetz um zwei attraktive, umsatzstarke Standorte in Städten, in denen wir bislang noch nicht vertreten sind. Wir bauen zugleich auch unsere regionale Präsenz im Saarland und unsere Kompetenz in den an den neuen Standorten stark präsenten Sortimentsbereichen Trockenbau, Putze und Dämmstoffe sowie Hochbau, Tief- und Straßenbau plus Garten- und Landschaftsbau erheblich aus. Davon werden unsere Kunden auch an anderen Standorten profitieren“, erklärt Dr. Christian Hornbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hornbach Baustoff Union GmbH. Das 1999 operativ neu gegründete Unternehmen ist Teil der familiengeführten Hornbach-Gruppe und im Saarland, in der Pfalz, in Baden, Südhessen sowie Elsass/Lothringen führend im Baustoff- und Baufachhandel vertreten. Christian Hornbach, Mitglied der sechsten Hornbach-Generation, hatte nach mehr als sechs Jahren in der Geschäftsführung am 1. November 2021 den Geschäftsführungsvorsitz übernommen. Gemeinsam mit seinen Geschäftsführerkollegen Robert Kautzmann und Alexander Kortschak treibt er das dynamische und erfolgreiche Wachstum der Hornbach Baustoff Union GmbH der vergangenen Jahre weiter voran. „Dabei haben wir weiterhin auch die Akquisition von bestehenden Baustoffhandlungen im Blick und nutzen Chancen, wenn sie sich uns bieten“, so Hornbach.

Bisherige Geschäftsführer leiten Niederlassungen weiterhin

Der Kaufvertrag für die Baustoffhandlungen sowie das Betriebsgrundstück „Am Güterbahnhof“ in Saarbrücken-Gersweiler war nach den Verhandlungen Ende April von allen Seiten unterzeichnet worden. „Wir hatten in den überaus professionell und einvernehmlich geführten Gesprächen mit der Geschäftsführung schnell den Eindruck gewonnen, dass wir unter dem Dach der Hornbach Baustoff Union auch in einem wettbewerbsstarken Umfeld die Chancen für eine langfristig erfolgreiche Entwicklung an unseren Standorten deutlich erhöhen“, erklärt Giuseppe Terrazzino, Mitglied der Geschäftsführungen aller am Verkauf beteiligten Gesellschaften, die zum Verbund der Hagebau-Gruppe zählen. Er wird den ihm bestens vertrauten Standort in Saarbrücken zukünftig als Niederlassungsleiter führen. Die Leitung in Saarlouis sowie der Fachbereiche Putz, Trockenbau und Dämmstoffe insgesamt verbleibt weiterhin bei Raul Schommer, bisher Co-Geschäftsführer der BS-Spezialbaustoffe GmbH. Er sagt: „Die Hornbach Baustoff Union genießt einen exzellenten Ruf in unserer Branche, als hochprofessionell geführtes, bestens vernetztes und äußert solides Unternehmen. Durch die Übernahme ergibt sich für die Kunden und sicherlich auch für die Mitarbeiter eine attraktive Zukunftsperspektive“.

Bestens eingespielte Teams kümmern sich weiterhin um die Kundenbedürfnisse

Die 75 Beschäftigten an den Standorten in Saarbrücken und Saarlouis wurden heute schriftlich und persönlich im Rahmen von Versammlungen über den Betriebsübergang informiert. Sie behalten ihre Arbeitsplätze an den jeweiligen Standorten und bleiben damit den Kunden in der Region als Ansprechpartner erhalten. „Kontinuität ist wichtig und wir sind sehr froh darüber, dass wir hier nicht nur zwei erfolgreiche Standorte übernehmen, sondern auch bestens eingespielte Teams und hochkompetente Mitarbeiter, die sich seit Jahren mit Leidenschaft und Knowhow um die Bedürfnisse der vielen Stammkunden kümmern“, erklärt Christian Hornbach.

Download Pressemitteilung: PDF (386,33 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Aktienkurse und den Aktienchart einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte stimmen Sie der Nutzung zu, um diesen Inhalt anzusehen.

Akzeptieren

News

  • Hauptversammlung der Hornbach Holding: Vanessa Stützle ist neues Aufsichtsratsmitglied

  • Directors Dealings: Hornbach Holding AG & Co. KGaA - Karin Dohm

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
ODDO BHF / Commerzbank Corporate Conference
HORNBACH Baumarkt

Mediaservices

Bestellservice Newsletter

Mediathek