dcsimg
stage

Ad-hoc-Mitteilung: Personalveränderung im Vorstand der HORNBACH-Baumarkt-AG

Bornheim, den 11. März 2013.

Marketingvorstand Jürgen Schröcker hat Herrn Albrecht Hornbach, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Herrn Dr. Wolfgang Rupf, Vorsitzender des Personalausschusses des Aufsichtsrats der Gesellschaft heute darüber unterrichtet, dass er sich mit Ablauf seines Vorstandsvertrags zum Jahresende 2013 neuen beruflichen Herausforderungen stellen möchte. Bis zu diesem Zeitpunkt wird Herr Jürgen Schröcker Herrn Steffen Hornbach, dem Vorstandsvorsitzenden der HORNBACH-Baumarkt-AG, sowie dem Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Albrecht Hornbach und Herrn Dr. Wolfgang Rupf, dem Vorsitzenden des Finanz- und Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats, beratend zur Verfügung stehen. Sein Mandat als Mitglied des Vorstands der HORNBACH-Baumarkt-AG legt Herr Jürgen Schröcker mit Wirkung zum 31. März 2013 nieder.

Die Zuständigkeit für das Vorstandsressort Marketing wird ab 01. April 2013 Herr Steffen Hornbach übernehmen.

Vorstand und Aufsichtsrat der HORNBACH-Baumarkt-AG danken Herrn Schröcker für die fast 15-jährige engagierte und erfolgreiche Zusammenarbeit, die wesentlich zum Erfolg der Marke HORNBACH beigetragen hat. Wir wünschen ihm beruflich und persönlich für die Zukunft alles Gute.

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Axel Müller
Leiter Group Communications,
Konzernsprecher

T +49 (0) 6348-60-2444

F +49 (0) 6348-60-4299

axel.mueller@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek