dcsimg
stage

HORNBACH erfüllt alle Projekt-Träume

Traditionsunternehmen eröffnet Bau- und Gartenmarkt in der Duckwitzstraße mit neuen Konzepten - Gleichzeitig schließt alte Filiale

Bornheim / Bremen, 19. Februar 2013. Nach rund einjähriger Bau- und Einrichtungszeit eröffnet die Hornbach-Baumark-AG am Mittwoch, 20. Februar, die Tore der neuen Filiale in der Duckwitzstraße in Bremen. Sie ist ein Projekt-Baumarkt modernsten Hornbach-Standards. Dazu gehören ein Drive In-Baustoffzentrum, ferner ein Haus des Bades und ein Küchencenter. Zudem findet sich auf dem Parkplatz ein Boels-Mietcenter. Im Zuge der Neueröffnung schließt die Hornbach-Filiale in der Neuenlander Straße. Aufgrund der Autobahnplanung der A 281 muss der Markt an diesem Standort weichen.

Auf einer Fläche von 11.000 Quadratmetern wird den Kunden alles geboten, was sie für die Umsetzung ihrer Bau- oder Renovierungsprojekte benötigen. Das Warenangebot umfasst 50.000 Artikel und enthält sowohl Produkte in Profiqualität für die zahlreichen Handwerker, die zu Hornbachs Kundenstamm gehören, als auch Sortimente für Heimwerker mit weniger ambitionierten Plänen.

Die neuen Bereiche "Haus des Bades" und das Küchencenter präsentieren sich in realen Einbausituationen. Hier bietet Hornbach Beratung, Planung und Montage aus einer Hand. "Die Kunden finden alles für ihr Traumbad - von der Armatur über die passenden Fliesen bis hin zur Badewanne in modernem Design", erläutert Enrico Gaffrey, Marktmanager der neuen Filiale. "Auch unser Küchencenter unterstreicht unser Konzept, durchweg alles für Projekte in Haus und Wohnung unter einem Dach anbieten zu können. Dazu gehören selbstverständlich auch Küchen, die selbst die Ansprüche ehrgeiziger Hobby-Köche zufriedenstellen können", ist Gaffrey überzeugt.

Für Profis und Heimwerker

Neu für Hornbach-Kunden in Bremen ist zudem das Drive In-Baustoffzentrum. Mit einer mehr als hundert Jahre langen Tradition als Baustoffhändler im Hintergrund, hat Hornbach diesem Bereich immer besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Das Drive in Konzept wurde 2003 eingeführt. Seine großen Vorteile sind Bequemlichkeit und Zeitersparnis. Die Kunden, gleich ob Profis oder Heimwerker, können mit Fahrzeugen aller Arten bis an die Regale heranfahren, schwere, sperrige Baustoffe direkt einladen und gleich wieder ausfahren.

Weitere Besonderheiten im Markt: der Eisenwarengang mit 800 Spezialprodukten, ein Farben-Zentrum, eine Rahmen- und Bildergalerie sowie Terminals mit Verbindung zum Internet. Seit zwei Jahren können Hornbach-Kunden auch online ihre Ware einkaufen, sie reservieren und im Markt abholen oder sich die Produkte nach Hause liefern lassen.

Beratung und Dienstleistung großgeschrieben

Mit dem Markt wurden auch 13 neue Arbeitsplätze geschaffen. "Zusammen mit allen 72 Mitarbeitern aus der alten Filiale habe ich jetzt ein kompetentes Team von 85 Kolleginnen und Kollegen", freut sich Enrico Gaffrey. Auf die künftigen Aufgaben vorbereitet wurden "die Neuen" durch interne Schulungen. Dadurch haben sie das Rüstzeug für die benötigte Fachberatung erhalten, auf die das Unternehmen großen Wert legt.

Schon seit geraumer Zeit versteht sich Hornbach auch als Dienstleister, indem man sich auf den wachsenden Trend einer älter werdenden Kundschaft eingestellt hat, die Ware nur noch zu kaufen, nicht aber mehr selbst zu verarbeiten. Dafür bietet Hornbach den Handwerker-Service an: Er umfasst von der Fensterund Türen-Montage, über Bodenverlegung und Malerservice bis Solarthermie-Montage insgesamt 23 Gewerke. Alles wird aus einer Hand mit Hornbach als Vertragspartner abgewickelt.

Der Baumarkt ist zu - es lebe der Baumarkt

Am Vorabend der Eröffnung der neuen Filiale schließt der Baumarkt in der Neuenlander Straße und wird bis Ende März von Kollegen anderer Standorte des Gebiets geräumt. Vom 4. bis 6. März wird ein Abverkauf der Restbestände der alten Ware stattfinden.

Der neue Markt in der Duckwitzstraße wird am Mittwoch um 7 Uhr geöffnet. Er befindet sich verkehrsgünstig an der B 75 und ist durch direkte Abfahrten erreichbar. Über die Autobahnabfahrt "Bremen Neustadt" der A 281 erreicht der Fernverkehr bequem diesen Standort, die Straßenbahnhaltestelle liegt nur 5 Minuten entfernt. Der Markt ist künftig montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Es stehen 310 Parkplätze zur Verfügung.

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // Prudential plc

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek