stage

Ad-hoc-Mitteilung der Hornbach Holding AG & Co. KGaA: HORNBACH-Gruppe plant Dividendenerhöhung

Bornheim bei Landau, 3. Mai 2021. Der Vorstand der HORNBACH Management AG, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Hornbach Holding AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006083405), hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, dem Aufsichtsrat der Hornbach Holding AG & Co. KGaA auf Basis der vorläufigen, noch ungeprüften Ergebnisse des Geschäftsjahres 2020/21 die Erhöhung der Dividende um rund ein Drittel auf 2,00 Euro je gewinnberechtigter Stückaktie (Geschäftsjahr 2019/20: 1,50 Euro) vorzuschlagen.

Die Hornbach-Gruppe hat das Corona-Geschäftsjahr 2020/21 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen: Der Konzernumsatz stieg um 15,4 % auf 5.456 Mio. Euro. Das um nicht-operative Ergebniseffekte bereinigte Konzernbetriebsergebnis (bereinigtes EBIT) erhöhte sich nach den vorläufigen Daten um mehr als 40% auf rund 325 Mio. Euro.

Der Gewinnverwendungsvorschlag soll nach Feststellung des testierten Jahresabschlusses der Hornbach Holding AG & Co. KGaA der Hauptversammlung zur Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns vorgelegt werden. Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats in seiner Bilanzsitzung am 20. Mai 2021 sowie der Aktionäre im Rahmen der ordentlichen (virtuellen) Hauptversammlung am 8. Juli 2021 entspricht die nun vorgeschlagene Dividende von 2,00 Euro je Stückaktie auf Basis des Schlusskurses (XETRA) zum Geschäftsjahresende am 28. Februar 2021 einer Dividendenrendite von 2,6%.

Hornbach wird den vollständigen, testierten Jahresabschluss im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 27. Mai 2021 vorstellen.

Download: PDF (123,05 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Axel Müller
Leiter Group Communications,
Konzernsprecher

T +49 (0) 6348-60-2444

F +49 (0) 6348-60-4299

axel.mueller@hornbach.com

Aktienkurs

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Aktienkurse und den Aktienchart einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte stimmen Sie der Nutzung zu, um diesen Inhalt anzusehen.

Akzeptieren

News

  • Veränderungen in der Geschäftsführung der Hornbach Baustoff Union GmbH: Starkes Bekenntnis für Kontinuität und Wachstum

  • Ad-hoc-Mitteilung: Vorstand beschließt Aktienrückkauf für Belegschaftsaktienausgabe 2021

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Halbjahresfinanzbericht 2021/2022 zum 31. August 2021
HORNBACH Baumarkt
Halbjahresfinanzbericht 2021/2022 zum 31. August 2021

Mediaservices

Bestellservice Newsletter

Mediathek