dcsimg
stage

Weihnachtsbäume aus verantwortungsvollem Anbau

Bornheim, 29. November 2019. Die exklusiv von Hornbach angebotene „NORDMANNgold“ unterliegt strengen Qualitätskriterien in Pflanzung, Aufzucht und Ernte der Bäume. Alle Erzeugerbetriebe werden von Global Gap regelmäßig geprüft und zertifiziert, um den verantwortungsvollen Produktionsablauf zu garantieren. Hierzu zählen beispielsweise Anforderungen an den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Düngern. Zusätzlich verlangt Hornbach von seinen Lieferanten, auf Glyphosat oder neonicotinoidhaltige Pflanzenschutzmittel zu verzichten. Die Weihnachtsbäume werden in Deutschland und Dänemark großgezogen, bevor sie in den Verkauf gelangen.

„Anhand individueller Qualitätskontrollnummern können unsere Kunden die Herkunft ihres Weihnachtsbaumes genau nachvollziehen – von der Baumschule bis hin zum verantwortlichen Förster. Das wollen wir noch weiter ausbauen“, erklärt Jutta Hüll, zuständige Konzerneinkaufsleiterin bei Hornbach. Damit garantiert Hornbach seinen Kunden sowohl die Qualität der Nordmanntannen als auch deren verantwortungsvolle Produktion.

Weihnachtsbäume im Markt oder online kaufen

Damit die Bäume lange halten, werden die Hornbach-Märkte kontinuierlich mit frisch geschlagenen Tannen beliefert, bis wenige Tage vor dem großen Fest. Nordmanntannen eignen sich besonders als Weihnachtsbäume, da sie kaum nadeln und nicht stechen. Nach dem Kauf sollten sie bis zum Aufstellen kühl sowie wind- und sonnengeschützt gelagert werden. Auch der Ort, an dem die Tanne aufgestellt wird, sollte nicht zu warm sein: Direkte Sonneneinstrahlung oder die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern sind nach Möglichkeit zu vermeiden. Um lange Freude am Weihnachtsbaum zu haben, muss er regelmäßig gewässert werden.

In den Hornbach-Märkten läuft der Weihnachtsbaumverkauf vom 22. November bis 24. Dezember. Bis einschließlich 16. Dezember können sie auch ganz bequem online bestellt werden. Vorbestellungen sind bereits möglich; die Auslieferung erfolgt ab 25. November.

Download: DOC (112,13 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Anna Krall
CSR-Sprecherin

T +49 (0) 6348-60-4556

F +49 (0) 6348-60-4299

anna.krall@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Ertragsprognose 2019/20 nach signifikantem Ergebnisanstieg im dritten Quartal angehoben

  • Ad-hoc-Mitteilung der Hornbach-Gruppe: Ertragsprognose 2019/20 nach signifikantem Ergebnisanstieg im dritten Quartal angehoben

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2019/2020 zum 30. November 2019
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2019/2020 zum 30. November 2019

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek