dcsimg
stage

Ein System für alle smarten Projekte

Bornheim, 10. Juli 2018. Das Licht dimmen, die Heizung herunterfahren und das Haus vor unerlaubtem Zutritt schützen: Für viele Projekte in Haus und Garten gibt es mittlerweile smarte Lösungen. Doch die sind meist nicht miteinander kompatibel und nur über unterschiedliche Steuerungssysteme und Apps nutzbar. Hornbach präsentiert nun die selbst entwickelte Systemlösung „SMART HOME by hornbach“, die eine Vielzahl smarter Produkte integriert und mit einer zentralen App steuert.

„Unsere Märkte und unser Onlineshop sind schon seit geraumer Zeit die bevorzugte Einkaufsstätte für Kunden, die ihr Zuhause smart machen möchten“, erklärt Susanne Jäger, die im Vorstand der Hornbach Baumarkt AG den Einkauf verantwortet. „Ob Gartenbewässerung, Thermostat, Garagentorantrieb oder Tür- und Fenstersensor - wir haben aktuell über 300 smarte Produkte im Sortiment. Mehr Kompatibilität und die Steuerung über eine zentrale App standen in der Vergangenheit ganz oben auf der Wunschliste vieler Kunden. Deshalb haben wir eine Systemlösung entwickelt, die nach und nach alle für unsere Kunden relevanten Produkte integrieren wird. Von der Beratung über die Installation bis hin zur Inbetriebnahme erhält der Kunde auf Wunsch das komplette Paket aus einer Hand. So einfach war smartes Wohnen noch nie.“

Einfache und intuitive Bedienung

Das Gehirn von „SMART HOME by hornbach“ ist ein zentrales Gateway, über das die gesamte Kommunikation mit den angebundenen Geräten läuft. Es kostet 79,99 Euro, verfügt über mehrere integrierte Funkstandards und ist über eine USB-Schnittstelle zukünftig erweiterbar. Das Gateway ist im Hornbach-Onlineshop und – der Rollout läuft bereits – bis Jahresende auch in allen 97 deutschen Hornbach-Märkten erhältlich. Ge-steuert werden die Geräte über eine App für iOS und Android, die kostenlos im App Store oder Play Store herunter geladen werden kann. Alternativ kann das System auch über den Browser gesteuert werden, sodass der Kunde anstelle eines Smartphones auf Wunsch auch den Rechner oder das Notebook nutzen kann – eine Option, die andere Systeme oftmals nicht bieten. Die Bedienung ist einfach, intuitiv und weltweit möglich. So kann ein vergesslicher Nutzer zum Beispiel aus dem Urlaub heraus die Heizung herunterfahren, die Alarmanlage aktivieren und überprüfen, ob er die Fenster geschlossen und die Stehlampe ausgeschaltet hat.

Installation und Inbetriebnahme zum Festpreis

Aktuell sind smarte Produkte aus den Sortimentsbereichen Sicherheit, Komfort, Ener-gie und Fürsorge kompatibel mit „SMART HOME by hornbach“. Darunter Kameras von D-Link, Rauch- und Wassermelder von Fibaro, Heizkörperthermostate von Dan-foss und das komplette Beleuchtungssortiment von Philips Hue. Produkte aus dem Hause Steinel – etwa Bewegungsmelder und Außenstrahler – werden in Kürze folgen. Die Sprachsteuerung via Amazon Alexa ist bereits jetzt möglich, schon bald wird das System auch mit Google Assistant kompatibel sein.

In allen Hornbach-Märkten, in denen „SMART HOME by hornbach“ bereits verfügbar ist, kann der Kunde auf Wunsch auch einen Installationsservice buchen. Dabei hat er die Wahl zwischen verschiedenen Servicepaketen und kann so selbst entscheiden, wie viele Produkte in Betrieb genommen und wie viele Szenarien eingerichtet werden sollen. Pünktlich, professionell und zum Festpreis installieren die Profis des Hornbach Handwerker-Services die Produkte. Alles aus einer Hand, mit Hornbach als Vertragspartner. Dieser Service wird bis Jahresende flächendeckend in ganz Deutschland an-geboten. Auf hornbach.de/smarthomebyhornbach erfahren die Kunden jederzeit, ob der Service bereits in ihrer Region verfügbar ist. Auch die Übersicht kompatibler Produkte wird hier laufend aktualisiert, kommende Neuheiten bereits angekündigt.

Selbstverständlich können Kunden das Gateway und die angebundenen Produkte in wenigen Arbeitsschritten auch selbst in Betrieb nehmen. Die Fachberater in den Hornbach-Märkten wurden in den vergangenen Monaten intensiv zum neuen System geschult, sodass sie ihren Kunden mit Knowhow und vielen Anleitungstipps zur Seite stehen können.

Sicherheit wird groß geschrieben

Die Datenübertragung zwischen den smarten Produkten, dem Gateway und der App erfolgt voll verschlüsselt und kann daher nicht mitgelesen werden. Hornbach verwendet die aktuellen Verschlüsselungsmechanismen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und streng vertraulich behandelt.

Download: DOC (115,71 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ein System für alle smarten Projekte

  • Ad-hoc-Mitteilung: Vorstand beschließt Aktienrückkauf für Belegschaftsaktienausgabe

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Halbjahresfinanzbericht 2018/2019 zum 31. August 2018
HORNBACH Baumarkt
Halbjahresfinanzbericht 2018/2019 zum 31. August 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek