dcsimg
stage

Einrichtung zum Wohlfühlen

Bornheim, 1. März 2018. Was wäre ein Zuhause ohne Einrichtung, in der man sich wohl fühlt und abschalten kann? Fragen wie diese waren der Anstoß für das Hornbach-Trendteam zur Entwicklung der vier neuen Wohnwelten. „Um diese Trends umzusetzen, bietet Hornbach alles aus einer Hand: von der Boden- und Wandgestaltung, über die Lampen bis hin zu den Accessoires. Ab März sind die passenden Produkte in unseren Bau- und Gartenmärkten und dem Onlineshop erhältlich“, erklärt Susanne Jäger, die im Vorstand der Hornbach Baumarkt AG unter anderem für den Einkauf zuständig ist.

Die vier Wohnwelten für Frühjahr und Sommer 2018 im Überblick:

Smart & Green - Botanical Feeling

Ein Farbspektakel lädt bei diesem Wohntrend zum Wohlfühlen ein. Leuchtende Grün-töne werden durch blaue Farbakzente ergänzt. Viele Pflanzen werden für das Raum-design verwendet und durch natürliche Materialien bei Teppichen und Kissen ergänzt. Die Natur in den eigenen vier Wänden.

Light & Easy - Holiday at Home

Manchmal ist weniger mehr: Diese Einrichtungswelt ist sachlich und zurückhaltend. Es wird mit hellen Ton-in-Ton-Kombinationen gearbeitet, die durch Holzelemente bei der Einrichtung ergänzt werden.

Fresh & Happy - Living in Harmony

Anregende Farben und einfache Möbel werden bei der Wohnwelt Fresh & Happy in Szene gesetzt. Kissen und Felle sorgen für den Wohlfühlfaktor. Die Einrichtung wirkt so sehr harmonisch und modern. Das Zusammenspiel von leichten Grün-, Blau- und Rosatönen wirkt erfrischend und freundlich.

Pure & Simple II - Stay with Nature

Angelehnt an den Einrichtungstrend hygge wirkt die Raumgestaltung hier urig und gemütlich. Es dominieren rustikale Erd- und Naturtöne ebenso wie Holzböden und Holzmöbel.

Download: DOC (108,03 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Anna Krall
CSR-Sprecherin

T +49 (0) 6348-60-4556

F +49 (0) 6348-60-4299

anna.krall@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek