dcsimg
stage

Hornbach schafft was

Bornheim, 14. September 2016. Mehr als 100 Mitarbeiter sind der Einladung von Albrecht Hornbach gefolgt, sich am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar zu beteiligen. Elf Projekte in der Region werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Muskelkraft und Leidenschaft unterstützt. Zudem unterstützt das Unternehmen den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar mit Gutscheinen im Gesamtwert von 20.000 Euro.

Ob „Ramba Zamba im Außenbereich“ des Hauses für Kinder in Landau, ein Projekt des Schwimmsportclubs Landau, um das Vereinsheim auf Vordermann zu bringen, oder eine umfangreiche Bau- und Streichaktion im Landauer Zoo – die Hornbacher haben sich vielfältige Projekte ausgesucht. „Am 17. September wollen wir als Unternehmen innerhalb unserer Heimatregion mit anpacken“, erklärt Albrecht Hornbach, Vorstandsvorsitzender der Hornbach Management AG und Vorstandsmitglied des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Entwicklung unserer Region wird auch von ehrenamtlichem Engagement getragen. Das wollen wir als Team unterstützen“, so Albrecht Hornbach.

Ein außergewöhnlicher Arbeitseinsatz wartet auf die Hornbach-Mitarbeiter: Es gilt an diesem Freiwilligentag Bäume und Hecken zu schneiden, Holzmöbel zu schleifen und zu lasieren, Betonfundamente zu gießen. Klassische Heimwerkerprojekte, mit denen die Hornbach-Mitarbeiter im Arbeitsalltag meist bestens vertraut sind, sei es in der Beratung, im Konzern-Einkauf oder im Qualitätsmanagement. Zusätzlich zu den Gutscheinen, die das Freiwilligentag-Team der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH unter den Projekten verlost hat, hat das Unternehmen jedes Projekt mit Mitarbeiter-Beteiligung mit einem Gutschein unterstützt.

Download: DOC (107,01 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Anna Krall
CSR-Sprecherin

T +49 (0) 6348-60-4556

F +49 (0) 6348-60-4299

anna.krall@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // Prudential plc

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek