dcsimg
stage

ProjektSchau: Blechdach verlegen

Bornheim, 15. Juli 2016. Die Dacheindeckung schützt ein Gebäude nicht nur vor Wind und Wetter, sie prägt auch dessen Erscheinungsbild maßgeblich mit. Moderne, kostengünstige Lösungen lassen sich durch den Aufbau eines Blechdachs erzielen. Ob bei Carport, Garage oder Gartenhaus: Die große Vielfalt an Formen und Farben erlaubt universelle Einsatzmöglichkeiten. Mehr über die Vorteile von Blechbedachungen, und wie man ein altes Dach neu mit Blech eindecken kann, erfahren Interessierte bei der kostenlosen ProjektSchau vom 4. bis 27. August in allen teilnehmenden Hornbach Bau- und Gartenmärkten.

Allroundtalent „Blech“

Tonziegel sind lange nicht mehr die einzige Möglichkeit, sein Dach einzudecken. Es gibt eine Reihe interessanter Alternativen, darunter Bedachungen aus Blech. Blech zählt zu den kostengünstigsten und langlebigsten Materialien des Marktes. Durch Zinkschicht und Mehrfachlackierung sind Blechdächer äußerst witterungsbeständig sowie resistent gegen Moos- und Algenbewuchs. Sie eignen sich für fast alle Bauten und zeichnen sich gegenüber den herkömmlichen Ziegeln vor allem durch ihr geringes Eigengewicht aus. Nicht nur funktional, sondern auch optisch hat das Allroundtalent einiges zu bieten, denn es besticht durch eine Vielfalt an unterschiedlichen Farben und Formen.

Schnelle und einfache Montage

Bedachungen aus Blech können auch vom versierten Heimwerker schnell und einfach verlegt werden. Bei Metallziegeln reichen für die Montage bereits zehn Schrauben pro Quadratmeter aus; bei Trapezblechen werden sogar nur sechs Schrauben pro Quadratmeter benötigt. Trotz einfacher Handhabung sollten Selbermacher ein paar wichtige Hinweise beachten, ehe sie mit dem Verlegen beginnen. Hierzu zählt neben dem richtigen Zuschnitt der Bleche auch die Auswahl eines geeigneten Dachentwässerungssystems.

Weitere Informationen zur ProjektSchau finden Interessierte unter www.hornbach.de/blechdach. Hier gibt es auch direkten Zugriff auf die notwendigen Sortimente für das Projekt.

Download: DOC (122,37 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Anna Krall
CSR-Sprecherin

T +49 (0) 6348-60-4556

F +49 (0) 6348-60-4299

anna.krall@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Baumarkt AG: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

  • Ad-hoc-Mitteilung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Unerwarteter Ergebnisrückgang im dritten Quartal 2018/19 trotz erfreulicher Umsatzzuwächse – Ertragsprognose wird angepasst

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2018/2019 zum 30. November 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek