dcsimg
stage
  • Kapitalflussrechnung
    HORNBACH Holding AG & Co. KGaA Konzern

    für die Zeit vom 1. März 2019 bis 29. Februar 2020

      2019/20 (T€) 2018/19 (T€)
    Konzernjahresüberschuss 123.341 75.142
    Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte 105.992 102.608
    Abschreibungen auf Nutzungsrechte aus Leasingverhältnissen 1) 100.615 12.521
    Veränderung der Rückstellungen 8.648 5.132
    Gewinne/Verluste aus dem Abgang von Anlagevermögen sowie von zur Veräußerung vorgesehenen langfristigen Vermögenswerten -470 -391
    Veränderung der Vorräte, der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Aktiva -70.252 -116.802
    Veränderung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Passiva 61.216 -10.948
    Sonstige nicht zahlungswirksame Aufwendungen/Erträge -4.636 -13.244
    Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit 324.454 54.018
    Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Anlagevermögens sowie von zur Veräußerung vorgesehenen langfristigen Vermögenswerten 9.637 5.196
    Auszahlungen für Investitionen in das Sachanlagevermögen -126.670 -191.511
    Auszahlungen für Investitionen in immaterielle Vermögenswerte -4.486 -4.359
    Auszahlungen für den Erwerb von Beteiligungen und sonstigen Geschäftseinheiten -90 0
    Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit -121.609 -190.674
    Gezahlte Dividenden -29.118 -29.118
    Einzahlungen aus der Aufnahme von Finanzkrediten 248.080 347.933
    Auszahlungen für die Tilgung von Finanzkrediten -285.379 -20.515
    Auszahlungen für die Tilgung von kurz- und langfristigen Leasingschulden 1) -84.238 -10.342
    Auszahlungen für Transaktionskosten -1.557 -840
    Änderung Anteile an Tochterunternehmen ohne Änderung der Beherrschung 0 -84
    Veränderung der kurzfristigen Finanzkredite 1) 120 1,868
    Mittelzu/-abfluss aus Finanzierungstätigkeit -152.092 288.903
    Zahlungswirksame Veränderung des Finanzmittelbestands 50.753 152.247
    Wechselkursbedingte Veränderung des Finanzmittelbestands 1.265 -35
    Finanzmittelbestand 1. März 316.268 164.056
    Finanzmittelbestand am Bilanzstichtag 368.286 316.268

    1) Vorjahreszahlen wurden angepasst, vgl. hierzu „Anpassung der Darstellung in der Bilanz und Kapitalflussrechnung“ in den Erläuterungen zu Grundlagen und Methoden des Konzernabschlusses.

    Die Kapitalflussrechnung zum Ende eines Geschäftsjahres ist Teil des jeweiligen Geschäftsberichtes. Den aktuellen sowie historische Geschäftsberichte der HORNBACH Holding finden Sie hier: Publikationen

  • Kapitalflussrechnung HORNBACH Baumarkt AG Konzern

    für die Zeit vom 1. März 2018 bis 28. Februar 2019

      2019/20 (T€) 2018/19 (T€)
    Konzernjahresüberschuss 78.685 40.930
    Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte1) 83.764 80.501
    Abschreibungen auf Nutzungsrechte aus Leasingverhältnissen1) 166.069 12.521
    Veränderung der Rückstellungen 8.436 6.003
    Gewinne/Verluste aus dem Abgang von Anlagevermögen sowie von zur Veräußerung vorgesehenen langfristigen Vermögenswerten 831 275
    Veränderung der Vorräte, der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Aktiva -65.268 -109.749
    Veränderung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Passiva 61.008 -15.369
    Sonstige nicht zahlungswirksame Aufwendungen/Erträge -6.050 -11.416
    Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit 327.475 3.695
    Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Anlagevermögens sowie von zur Veräußerung vorgesehenen langfristigen Vermögenswerten 2.246 3.911
    Auszahlungen für Investitionen in das Sachanlagevermögen -92.751 -179.201
    Auszahlungen für Investitionen in immaterielle Vermögenswerte -4.348 -4.349
    Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit -94.853 -179.639
    Gezahlte Dividenden -21.629 -21.629
    Einzahlungen aus der Aufnahme von Finanzkrediten1) 248.080 347.933
    Auszahlungen für die Tilgung von Finanzkrediten -259.422 -619
    Auszahlungen für die Tilgung von kurz- und langfristigen Leasingschulden 1) -139.709 -10.342
    Auszahlungen für Transaktionskosten -1.557 -840
    Veränderung der kurzfristigen Finanzkredite 1) -71 1.795
    Mittelzu/-abfluss aus Finanzierungstätigkeit -174.308 316.298
    Zahlungswirksame Veränderung des Finanzmittelbestands 58.314 140.354
    Wechselkursbedingte Veränderung des Finanzmittelbestands 1.317 38
    Finanzmittelbestand 1. März 242.530 102.138
    Finanzmittelbestand am Bilanzstichtag 302.162 242.530

    1) Vorjahreszahlen wurden angepasst, vgl. hierzu „Anpassung der Darstellung in der Bilanz und Kapitalflussrechnung“ in den Erläuterungen zu Grundlagen und Methoden des Konzernabschlusses.

    Die Kapitalflussrechnung zum Ende eines Geschäftsjahres ist Teil des jeweiligen Geschäftsberichtes. Den aktuellen sowie historische Geschäftsberichte der HORNBACH Baumarkt finden Sie hier: Publikationen

Verwandte Themen

Aktienkurs

News

  • Selbstbaumöbel für den Camper

  • Statement 2019: HORNBACH verkauft ab 2020 kein Feuerwerk mehr

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2020/2021 zum 30. November 2020
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2020/2021 zum 30. November 2020

Mediaservices

Bestellservice Newsletter

Mediathek