dcsimg
stage
  • Bilanz HORNBACH Holding AG & Co. KGaA Konzern

    zum 28. Februar 2018

    Aktiva28.2.2018
    T€
    28.2.2017
    T€
    Langfristiges Vermögen  
    Immaterielle Vermögenswerte19.16415.376
    Sachanlagen1.628.7551.599.807
    Fremdvermietete Immobilien und Vorratsgrundstücke38.53336.228
    Finanzanlagen2222
    Übrige langfristige Forderungen und Vermögenswerte7.1775.514
    Latente Steueransprüche10.80710.055
     1.704.4591.667.002
    Kurzfristiges Vermögen  
    Vorräte698.749661.962
    Kurzfristige finanzielle Vermögenswerte030.009
    Forderungen aus Lieferungen und Leistungen32.08129.520
    Übrige kurzfristige Vermögenswerte61.56553.221
    Forderungen aus Steuern vom Einkommen und vom Ertrag6.77215.281
    Flüssige Mittel164.056190.073
    Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte01.182
     963.223981.248
     2.667.6822.648.250
    Passiva28.2.2018
    T€
    28.2.2017
    T€
    Eigenkapital  
    Gezeichnetes Kapital48.00048.000
    Kapitalrücklage130.373130.373
    Gewinnrücklagen1.037.792981.436
    Eigenkapital der Anteilseigner der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA1.216.1651.159.809
    Anteile anderer Gesellschafter246.759237.914
     1.462.9241.397.723
    Langfristige Schulden  
    Finanzschulden587.277620.484
    Rückstellungen für Pensionen10.86115.229
    Latente Steuerschulden50.08851.906
    Sonstige langfristige Schulden44.79936.419
     693.025724.038
    Kurzfristige Schulden  
    Kurzfristige Finanzschulden36.75075.817
    Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen267.376259.300
    Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten93.87188.368
    Schulden aus Steuern vom Einkommen und vom Ertrag21.10622.656
    Sonstige Rückstellungen und abgegrenzte Schulden92.63180.348
     511.733526.489
     2.667.6822.648.250

    Download XLSX (13,24 kB)

    Die Bilanz zum Ende eines Geschäftsjahres ist Teil des jeweiligen Geschäftsberichtes. Den aktuellen sowie historische Geschäftsberichte der HORNBACH Holding finden Sie hier: Publikationen

  • Bilanz HORNBACH Baumarkt AG Konzern

    zum 28. Februar 2018

    Aktiva28.2.201828.2.2017
    T€
    Langfristiges Vermögen  
    Immaterielle Vermögenswerte18.89215.235
    Sachanlagen1.120.4081.087.101
    Fremdvermietete Immobilien und Vorratsgrundstücke18.69216.226
    Finanzanlagen6.5435.659
    Übrige langfristige Forderungen und Vermögenswerte4.1513.632
    Latente Steueransprüche4.5313.848
     1.173.2171.131.701
    Kurzfristiges Vermögen  
    Vorräte657.821626.086
    Kurzfristige finanzielle Vermögenswerte030.009
    Forderungen aus Lieferungen und Leistungen8.9138.221
    Übrige kurzfristige Vermögenswerte53.41743.129
    Forderungen aus Steuern vom Einkommen und vom Ertrag2.2357.706
    Flüssige Mittel102.138113.033
     824.524828.184
     1.997.7401.959.885
    Passiva28.2.2018
    T€
    28.2.2017
    T€
    Eigenkapital  
    Gezeichnetes Kapital95.42195,.421
    Kapitalrücklage143.623253.623
    Gewinnrücklagen809.759771.601
     1.048.8021.010.645
    Langfristige Schulden  
    Finanzschulden412.637424.320
    Rückstellungen für Pensionen10.82015.216
    Latente Steuerschulden25.95127.455
    Sonstige langfristige Schulden46.93636.410
     496.344503.401
    Kurzfristige Schulden  
    Finanzschulden11.43528.575
    Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen253.711244.468
    Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten88.00082.626
    Schulden aus Steuern vom Einkommen und vom Ertrag11.60813.441
    Sonstige Rückstellungen und abgegrenzte Schulden87.83976.729
     452.594445.839
     1.997.7401.959.885

    Download XLSX (14,40 kB)

    Die Bilanz zum Ende eines Geschäftsjahres ist Teil des jeweiligen Geschäftsberichtes. Den aktuellen sowie historische Geschäftsberichte der HORNBACH Baumarkt finden Sie hier: Publikationen

Verwandte Themen

Aktienkurs

News

  • Ein System für alle smarten Projekte

  • Ad-hoc-Mitteilung: Vorstand beschließt Aktienrückkauf für Belegschaftsaktienausgabe

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Halbjahresfinanzbericht 2018/2019 zum 31. August 2018
HORNBACH Baumarkt
Halbjahresfinanzbericht 2018/2019 zum 31. August 2018

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek