stage

Compliance: HORNBACH-Hinweisgebersystem

HORNBACH möchte mit seinem internetbasierten Hinweisgebersystem Mitarbeitern, Lieferanten und Dienstleistern die Möglichkeit bieten, Compliance-Verstöße zu melden. Das HORNBACH-Hinweisgebersystem wird von der Integrity Line GmbH mit Sitz in Zürich (Schweiz) betrieben. Alle Informationen und Daten in dem Hinweisgebersystem sind verschlüsselt und nur autorisierten Personen von HORNBACH zugänglich. Sie laufen über Hochsicherheitsserver der Integrity Line GmbH.

Über das HORNBACH-Hinweisgebersystem können Vorgänge innerhalb der HORNBACH-Gruppe gemeldet werden, die sowohl für HORNBACH als auch für Mitarbeiter wesentliche Folgen (z.B. strafrechtlicher Art, Zahlung von hohen Bußgeldern und/oder Imageschäden) haben können. Dies betrifft insbesondere Verstöße gegen Kartellrecht, Korruption, Eigentums- und Vermögensdelikte. Das HORNBACH-Hinweisgebersystem darf jedoch nicht dazu missbraucht werden, andere zu denunzieren.

Weder IP-Adressen noch Zugriffe auf das Hinweisgebersystem können zurückverfolgt werden. Dadurch wird höchstmögliche Vertraulichkeit und Sicherheit gewährleistet. Um auf das Hinweisgebersystem zu gelangen, kopieren Sie die Internet-Adresse [https://hornbach.integrityplatform.org/] bitte vollständig in die Adresszeile Ihres Browsers.

Verwandte Themen

Aktienkurs

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Aktienkurse und den Aktienchart einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte stimmen Sie der Nutzung zu, um diesen Inhalt anzusehen.

Akzeptieren

News

  • Ad-hoc-Mitteilung der Hornbach Holding AG & Co. KGaA: HORNBACH-Gruppe plant Dividendenerhöhung

  • Trockenmörtel im selbstauflösenden Sack bei Hornbach

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2020/2021
HORNBACH Baumarkt
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2020/2021

Mediaservices

Bestellservice Newsletter

Mediathek