stage

Aktienrückkauf der HORNBACH Baumarkt AG für die Ausgabe von Belegschaftsaktien

Bornheim, 26. Juli 2021. Der Vorstand der HORNBACH Baumarkt AG mit Sitz in Bornheim bei Landau in der Pfalz, ISIN DE0006084403, hat heute beschlossen, gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 2 AktG bis zu 55.000 Stück eigene Aktien zu erwerben. Die Aktien sollen bereits jetzt vorsorglich für die Ende des Jahres 2021 geplante jährliche Ausgabe von Belegschaftsaktien erworben werden. Der Rückkauf dient damit dem Zweck eines Belegschaftsaktienprogramms i. S. d. Artikel 5 Abs. 2 c) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. April 2014.

Mehr Informationen zum Aktienrückkauf:

Bekanntmachung des Vorstandsbeschlusses der HORNBACH Baumarkt AG zum Aktienrückkauf für Belegschaftsaktien PDF (87,82 kB)
Ad-hoc-Mitteilung zur Bekanntmachung des Aktienrückkaufs PDF (92,68 kB)

Transaktionen im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2021 (Start: 9.8.2021)

Zeitraum Stückzahl Durchschnittlicher Kaufkurs in €/Stück Volumen in € Details (Download)
9.8.2021 - 13.8.2021 23.044 34,3443 791.430,85 PDF (133,42 kB)
16.8.2021 - 20.8.2021 11.956 34,1331 408.095,60 PDF (102,91 kB)
15.11.2021 - 19.11.2021 12.530 38.6918 484.807,65 PDF (109,88 kB)
Gesamt 47.530 35,4373 1.684.334,10  

---

Archiv

Verwandte Themen

  • Anleihe

    Anleihe

Aktienkurs

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Aktienkurse und den Aktienchart einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte stimmen Sie der Nutzung zu, um diesen Inhalt anzusehen.

Akzeptieren

News

  • Hornbach mit Rekord-Ergebnis in 2021/22 – unverändert hohe Nachfrage in der Frühjahrssaison 2022/23

  • Hornbach Baustoff Union baut Niederlassungsnetz im Saarland aus

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2021/2022
HORNBACH Baumarkt
Veröffentlichung Geschäftsbericht 2021/2022

Mediaservices

Bestellservice Newsletter

Mediathek