dcsimg
stage

Der Nichtfinanzielle Konzernbericht

Nun zum zweiten Mal veröffentlicht die HORNBACH-Gruppe einen Nichtfinanziellen Bericht (Geschäftsjahr 2018/2019). Damit erfüllt HORNBACH die gesetzliche Berichtspflicht, die aus dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) entstanden ist.

Im Nichtfinanziellen Bericht finden sich Erläuterungen zu Zielen, Strategien, Maßnahmen und Kennzahlen zu den wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen des HORNBACH-Konzerns: PDF (200,80 kB)

Wesentlichkeitsanalyse

Als wesentlich im Sinne des § 289c HGB gelten nichtfinanzielle Themen, wenn sie sowohl hohe Auswirkungen auf CSR-Aspekte (Umwelt, Arbeitnehmer, Menschenrechte, Soziales und Anti-Korruption) haben als auch relevant für die Geschäftstätigkeit (Geschäftsverlauf, Geschäftsergebnis und Lage) des Konzerns sind.

Im Geschäftsjahr 2018/19 haben die Themenverantwortlichen im Konzern überprüft, ob sich die Einschätzung bezüglich der nichtfinanziellen Themen in der eigenen Geschäftstätigkeit des Konzerns sowie innerhalb der Lieferkette und bei den Kunden, die sich auf die Aspekte im Sinne des § 289c HGB auswirken, im Vergleich zur Beurteilung im Vorjahreszeitraum maßgeblich verändert hat. Hierzu wurden die nichtfinanziellen Themen in einer aktualisierten Wesentlichkeitsmatrix im Hinblick auf ihre Relevanz für unsere Geschäftstätigkeit sowie ihre Auswirkungen auf die Aspekte im Sinne des § 289c HGB bewertet.

Die Themenverantwortlichen kamen zu dem Ergebnis, dass die nachfolgenden, im Geschäftsjahr 2017/18 identifizierten wesentlichen Themenfelder unverändert gültig sind und daher auch dem nichtfinanziellen Konzernbericht 2018/19 zugrundegelegt werden:

  • Sortiment und Kundeninformation
  • Verantwortungsbewusste Beschaffung
  • Produktverantwortung
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Mitarbeitergewinnung
  • Mitarbeiterentwicklung und -bindung
  • Compliance

Die Ergebnisse wurden mit dem Vorstand der HORNBACH Management AG abgestimmt, um eine für den Konzern ganzheitliche und umfassende Berichterstattung sicherzustellen.

Auf den folgenden Seiten finden sich weitere Nachhaltigkeitsthemen, deren Weiterentwicklung für HORNBACH wichtig sind, aber nicht wesentlich im Sinne des CSR-RUG.

Verwandte Themen

Aktienkurs

News

  • KORREKTUR: Directors Dealings: Hornbach Baumarkt AG // Susanne Jäger

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // Prudential

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2019/2020 zum 30. November 2019
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2019/2020 zum 30. November 2019

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek